Muss es immer die Million sein? - Womansphere

Muss es immer die Million sein?

Ich sehe, wie im Internet nur noch mit Angeboten geworben wird, die versprechen, wie viel du verdienen wirst. Schön und gut – ich predige stets, wie wichtig es ist, über Geld zu sprechen und stehe dazu. Aber diese Angebote, die dir immer innert kürzester Zeit die erste Million versprechen – diese mag ich so gar nicht.

Meine Meinung ist, dass viel zu selten herausgestrichen wird, wie du persönlich wachsen kannst oder was du lernst, anstatt nur über den Verdienst zu sprechen. Dass es nicht reicht, ein teures Angebot zu buchen, sondern du  in die Umsetzung gehen und hart arbeiten musst, das vergessen die meisten dieser Anbieter. 

Wenn du ausserdem selbst ein solches Angebot auf dem Markt hast, wie sicher kann sich deine Klientin sein, dass sie für dich noch spannend ist, wenn sie dir zur Million verholfen hat?

Nun aber warum solltest du bei mir buchen, wenn ich dir die Million nicht versprechen kann? Bin ich schlechter, als diese tollen Anbieter, die konkret mit solchen Zahlen werben? 

Mein Purpose ist es, Frauen zu helfen, unabhängig zu werden. Unabhängig von einem Anstellungsverhältnis, festen Strukturen und zeitlichen und finanziellen Abhängigkeiten. Die, besonders wenn sie Kinder haben, die Freiheit kreieren möchten, dann zu arbeiten, wann sie wollen. Die von dort ihre Geschäftsidee umsetzen, wo sie gerade sind. Finanziell bist du deine Grenze und wenn du die Million haben möchtest, bin ich an deiner Seite. Wenn du  alles verkaufen und ins Wohnmobil ziehen möchtest, dann bist du genauso willkommen. 

Doch warum buchst du ein Angebot, das dir nichts verspricht, ausser einem gewissen Verdienst? Ich meine – zur Uni gehst du auch nicht, weil dir jemand sagt, welche Einnahmen du haben wirst, oder? Und genau das ist für mich nicht verständlich! Ich bin froh, dass meine Klientinnen verstanden haben, dass sie nur dann, wenn sie sich die Werkzeuge und das nötige Know-How aneignen, wirklich voran kommen und nicht, wenn sie die Strategien von anderen kopieren.

Denn wir alle sind Individuen. Einige möchten gerne selbständig arbeiten, andere haben ihren Traumjob in einem Angestelltenverhältnis gefunden. Und genau das ist richtig, oder nicht? 

Wenn du mehr wissen möchtest, buche doch einfach dein Kennenlerngespräch mit mir! Ich freue mich! 

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hey, ich bin
Noëmi Caruso

Ich bin Unternehmerin, Gründerin und eine wie du. Auf diesem Blog teile ich meine Erfahrung mit dir, damit du deine Bestimmung leben sowie frei und glücklich sein kannst.

Kategorien

Weitere Beiträge für dich

Nadine El Badramany

Reelsmarketingprofis Wie Du als Expertin, Beraterin, Trainerin oder als Coach dank Videomarketing deine Wunschkund*innen magnetisch anziehst ohne den Tag mit Kaltaquise zu verschwenden

Read More »

Nina Obermüller

Blog Challenge Als Expertin für Webdesign & Technik unterstütze ich selbstständige Frauen dabei, sich mit Website & Blog stressfreie Sichtbarkeit aufzubauen. Ich bin auch Mitgründerin

Read More »